Team Steffen Direkttermin
Leistungsversprechen
Team Steffen Direkttermin
Leistungsversprechen
aktuelles

Leo - Mit Wertschätzung das Handwerk wieder attraktiv machen - Fachkräftemangel

Leo oder was?!

Wenn die Tagesschau über das Handwerk berichtet, weil der Handwerkermangel sich zuspitzt, dann werden Modelle gesucht, die das Handwerk wieder attraktiv und lohnenswert machen.
Unsere Erfolgsformel heißt: Mehr Wertschätzung!
„Wertschätzung ist keine Einbahnstraße! Mitarbeitern und Kunden gehört unsere Wertschätzung“, so Benjamin Quauke, Vorstand der Team Steffen AG.

 

6.45 Uhr, Dienstag, der 23. Oktober.
Eine Stunde vor regulärem Arbeitsbeginn sind fast alle der über 70 Mitarbeiter, die zum Zahlen-Daten-Fakten-Frühstück® eingeladen worden waren, erschienen – und nutzen damit einen wichtigen Baustein für überzeugend gelebte Wertschätzungskultur in unserem Unternehmen.
Wir sind überzeugt: Jedes Unternehmen ist nur so gut wie die Zufriedenheit seiner Kunden und Mitarbeiter. Dieses Wissen prägt unsere Arbeit.

 

Wertschätzung wird bei uns in der Team Steffen AG großgeschrieben.
Für unsere Kunden bedeutet dies zum Beispiel, sie wählen ihren persönlichen Wunschtermin. 7 Tage in der Woche! 24 Stunden am Tag!
Für unsere Mitarbeiter bedeutet dies, sie leisten Außergewöhnliches, doch das tun sie gern, denn sie sind Teil des Erfolges und genießen ihn auch.
Gemeinsam. Als Team!

 

Konkret heißt das beispielsweise, sich auf die vom Vorstand der Team Steffen AG, Benjamin Quauke, angekündigte Sonderzahlung – die Leo-Gewinn-Beteiligung® – freuen zu dürfen. Und das bereits im Oktober.

 

Im November wird dann das Weihnachtsgeld ausgezahlt, im Dezember folgt der Gesundheitsbonus. Das ist eine besondere Wertschätzung für die Mitarbeiter und wird durch die gleichsam einzigartige, von allen Mitarbeitern getragene Unternehmenskultur in der Team Steffen AG gelebt.

 

Fachkräftemangel und zu wenige oder nicht ausreichende Bewerbungen für eine Ausbildung im Handwerk sind in der Team Steffen AG kein Thema, denn Wertschätzung ist eben keine Einbahnstraße. Seit über 35 Jahren steht der Name Steffen im Handwerk für Qualität und ebenso für die Ausbildung im Handwerk.

 

Sowohl Vorstand Benjamin Quauke als auch die beiden Prokuristen Hatice Öztas und Markus Wiechert haben ihre Karriere als Auszubildende in der Team Steffen AG begonnen. Damit zählen sie zu den ca. 100 Mitarbeitern, die die Team Steffen AG bisher ausbilden konnte. Als attraktives Unternehmen bleiben diese Fachkräfte gerne, auch über Jahrzehnte, in der Team Steffen AG und arbeiten gemeinsam am Erfolg mit. Hier gilt der Satz „Jeder kann Chef werden“ nicht nur sprichwörtlich, sondern wird auch Realität.

 

„Es ist unser Team, das uns zu dem macht, was wir sind: erfolgreich!“, fasst Vorstand Benjamin Quauke zusammen und teilt den Mitarbeitern den nennenswerten Betrag (für einen Kundendienst-Techniker sind dies zum Beispiel mehrere Hundert Euro) der Leo-Gewinn-Beteiligung® für das Jahr 2018 mit.