Heizungsrechner

 Mo. - Fr. 08:00 - 18:00

  02404 / 55 15 0

Aktuelles

Mittwoch, 20 April 2016 07:20

Unternehmensphilosophie neu besiegelt

Im Rahmen des monatlichen Zahlen-Daten-Fakten-Frühstück® wurde neben der aktuellen Zahlen und wichtigen Neuerungen auf die Unternehmensphilosophie eingegangen. Das Bewusstsein für die postulierten Ansprüche in den Köpfen aller Mitarbeiter zu halten bzw. immer wieder zu erneuern bleibt eine stetige Herausforderung. Erst die wiederkehrende, ja tägliche Bezugnahme darauf hilft, das Bewusstsein zu schärfen und auch für neue Mitarbeiter, die bei der Entwicklung nicht dabei waren, einen Bezug zum erwarteten alltäglichen Umgang miteinander und zu den Kundenaufträgen herzustellen.

Zum Abschluss bekundete jeder Mitarbeiter mit seiner Unterschrift seine Zustimmung.

 

 

Turnusgemäß wurde der neue Aufsichtsrat der Team Steffen AG gewählt. Personell gibt es keine Veränderung. Neue Aufsichtsratsvorsitzende ist jedoch nun StB Waltraud Bosten. Ihr zur Seite stehen ihr Vorgänger in dieser Funktion, Dr. Michael Krumm, sowie Rechtsanwalt Markus Cosler.

Nach dem Ausscheiden von Rolf Steffen aus dem Vorstand der Team Steffen AG wird Benjamin Quauke, seit 2014 bereits in der Führungsspitze des Unternehmens, alleiniger Vorstand. Der 31-jährige Sanitär- und Heizungsbauermeister absolvierte bereits seine Ausbildung in der Team Steffen AG und übernahm schon früh eine erste Leitungsfunktion im Bereich Haustechnik.

Mit der Ausgliederung der AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK aus der Team Steffen AG zu Beginn des Jahres 2016 scheidet auch Rolf Steffen, der Gründer der Team Steffen AG, nach mehr als 33 Jahren in der Unternehmensleitung aus dem Vorstand aus. Fortan widmet er sich als Vorstand mit dem gleichen, ihm eigenen Enthusiasmus der Weiterentwicklung und dem Ausbau der Akademie als bislang einzigartige Weiterbildungsinstitution für Handwerksbetriebe und ihre Mitarbeiter. Seine Funktion in der Team Steffen AG übernimmt Benjamin Quauke.

 

Dienstag, 05 April 2016 06:24

Ausgliederung der Akademie Zukunft Handwerk

Seit Anfang des Jahres firmiert die AKADEMIE ZUKUNFT HANDWERK – kurz AZH-AG – als eigenständige Institution in Form einer Aktiengesellschaft. Damit hat sich die deutschlandweit einzigartige Weiterbildungsakademie für das Handwerk auf eigene Beine gestellt, verfolgt dabei nach wie vor gleichen hohen Qualitätsanspruch all ihrer Angebote, die das Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ vereint.

In Zukunft sollen die breit gefächerten Aktivitäten – von Präsenz- und Online-Seminaren über Workshops und Live-Trainings bis hin zu individuellen Beratungsleistungen – noch weiter ausgebaut und den Bedürfnissen des Marktes angepasst werden. Die Team Steffen AG bleibt das „Entwicklungslabor“ der praxiserprobten Ideen und wissenschaftlich fundierten Konzepte für ein modernes Management im Handwerk.

 

Lange ist es her und doch ist die Zeit so schnell vergangen. Vor 20 Jahre kam Mario Wagner zur Team Steffen AG. Heute wurde bei einer kleinen Feier und einem Gläschen Sekt auf die langjährige Zusammenarbeit angestoßen.

Gemeinsam erinnerte man sich an die Anfänge zurück und es wurde die eine oder andere Geschichte zum Besten gegeben. In 20 Jahren hat sich viel getan und Mario Wagner freut sich auf die nächsten Jahre … gerne bis zur Rente.

Eine Stunde früher als sonst trafen heute wieder die Mitarbeiter der Team Steffen AG ein um gemeinsam zu frühstücken und über die aktuellen Zahlen und organisatorischen Dinge informiert zu werden. Schon lange ist das Zahlen-Daten-Fakten-Frühstück® etabliert und erfreut sich regem Interesse. Außer der neuesten betriebswirtschaftlichen Zahlen wurde auch über die Optimierung der Lagerhaltung gesprochen und neu geregelte Verantwortlichkeiten bekannt gegeben. 

Im Rahmen des gemütlichen Beisammenseins bei leckeren Brötchen und einer Tasse Kaffee gratulierte der Vorstand Benjamin Quauke unserem Mitarbeiter Stefan Fröschen zur Geburt seines Sohnes Maximillian.

Zudem konnten auch dieses Mal wieder Mitarbeiter ausgezeichnet werden, die erfolgreich das Duale-Management-Studium abgeschlossen haben.

Steffen Kalmbach-Mall, Mario Wagner, Hülya Altin, Derya Saglam und Dirk Bilda (von links)

Heute morgen trafen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder mal zum Zahlen-Daten-Fakten-Frühstück®. Diese regelmäßige Einladung seitens der Geschäftsleitung dient dazu Neuigkeiten zu vermitteln, Schwierigkeiten anzusprechen und mit Transparenz den Mitarbeitern die betriebswirtschaftliche Situation aufzuzeigen. Nur informierte Mitarbeiter können am Unternehmenserfolg mitarbeiten. Zudem wurden heute die Absolventen des Dualen-Management-Studiums ausgezeichnet. Silvia Krznaric, Frank Hageler und Halil Ekiz sind nun geprüfte Auftragsmanager im Handwerk. Es gab noch mehr Gründe zur Gratulation. Derya Saglam feierte heute seinen Geburtstag und ist zum zweiten Mal Vater geworden ist.

Freitag, 05 Februar 2016 13:34

Unterstützung des Alsdorfer Tischs

Gerne unterstützen wir die Organisation "Alsdorfer Tisch" und damit die wertvolle Arbeit die dort geleistet wird und spenden wie schon in den vergangenen Jahr Baumwolltaschen für die Lebensmittelausgabe. Astrid Cremer überreicht im Namen der Team Steffen AG die neuen Taschen an Frau Wöllenweber, als Vertreterin der Organisation. 

 

 

 

Ein arbeitsreiches Jahr mit erfolgreichen Projekten liegt hinter uns. Zum Abschluss treffen sich auf Einladung der Geschäftsleitung alle Mitarbeiter mit ihren Partnern zur Weihnachtsfeier und lassen das Jahr gemeinsam mit dem Überraschungsgast Jupp Eberts ausklingen.